Kurzinfo

   

 

 

Druck Seite ausdrucken ...   |   Kurzinfo herunterladen ...

 

Informationen zur Person

 

_Mit Kompetenz zum Ziel_
Der Spezialist für Kündigungen
Arbeitsrecht und IT im Unternehmen

Markus Schließ

Rechtsanwalt
Fachanwalt Arbeitsrecht
Fachanwalt IT-Recht
Lehrbeauftragter (FH)

Rechtsanwalt*
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für IT-Recht

Augustenstr. 2
70178 Stuttgart *

Lehrbeauftragter für Arbeitsrecht (DHBW)
Lehrbeauftragter für IT-Recht (FH Esslingen)

0049 – (0)171- 720 12 31   (mobil)
0049-(0)711 - 95 35 72 10 (Telefon)
0049-(0)711 - 95 35 72 11 (Telefax)

www.schliess.de
Hauptwebsite
Informationen zu Tätigkeits­schwer­punkten und Arbeitsweise
Lehrmaterial für Studierende

anwalt@schliess.de
persönlicher E-Mail-Account

www.schliess-kuendigungsrecht.de
und
www.kuendigungsspezialist.de
Websites zum Schwerpunkt arbeitsrechtliche Kündigungen und Aufhebungsverträge

www.it-betriebsvereinbarung.de und
www.it-regelungsabrede.de
Websites zum Schwerpunkt kollektivrechtliche Regelungen zum Thema Arbeit und IT-Nutzung im Unternehmen

* In Bürogemeinschaft mit

S R L N
Rechtsanwälte-Fachanwälte Stuttgart
Kanzleiwebsite: www.srln.de

 

nach oben

Markus Schließ

 

Rechtsanwalt Markus Schließ ist nach Studien in Tübingen, Aix-en-Provence und Paris seit 1991 als Anwalt tätig.

Nach Tätigkeit in wirtschaftsrechtlich orientierten Anwalts- und Notarskanzleien in Paris, Berlin und Stuttgart arbeitete er mit 10 Kollegen in Bürogemeinschaft in der Anwalts- und Fachanwaltskanzlei Rüdisühli Rechtsanwälte GbR, Stuttgart, als seit ca. 27 Jahren ausschließlich auf Arbeits- und IT-Recht spezialisierter Rechtsanwalt.

Seit Mai 2017 arbeitet er in eigener Kanzlei S R L N Rechtsanwälte-Fachanwälte, Stuttgart, www.srln.de.

Er beschäftigt sich ausschließlich mit

der Betreuung von Mandaten im Bereich der rechtlichen Beendigung von Arbeitsverhältnissen (Kündigung, Aufhebungsvertrag).

der Beratung von Unternehmen (Mitarbeiterzahl: ca. 20 bis 4000), deren Inhabern bzw. der Geschäftsleitung in Rechtsfragen zum IT-Recht und zum Arbeitsrecht.

Der Schwerpunkt liegt in folgenden Bereichen:

  •  Beschaffung von IT-Systemen (Vergabe HW/SW, Lizenzmodelle, Vertragsmanagement, Implementierung und Projektbegleitung; ggf. change management)
  • Datenschutz (Konzepte, spezifische Dokumente, praxisbezogene Schulungen für Mitarbeiter und GL)
  • netzbasierte Content-Verwertungsmodelle aller Art (insbes. Web 2.0) und deren vertragliche Grundlagen (AGB, Nutzungsbedingungen etc.), auch im EU-Umfeld
  • Nutzung von social media und social guidelines – Schnittstelle Mensch-Maschine
  • Fragen der betrieblichen Mitbestimmung – Konzeption und Aushandeln von Betriebsvereinbarungen insbesondere im Anwendungsbereich des § 87 Absatz 1 Nr. 6 BetrVG Betriebsverfassungsgesetz – technische Einrichtungen
  • Fragen rund um analoges und digitales Urheberrecht, Signatur- und Zertifizierungsrecht, Persönlichkeitsrecht, TK-Recht und IT-bezogenes Strafrecht

Seine Mandanten schätzen an Herrn Schließ

  • die individuelle Betreuung ohne Zwischenschaltung von Mitarbeitern,
  • den direkten Kontakt,
  • die schnellen Reaktionszeiten (per Telefon und E-Mail) und
  • praxisbezogene Lösungsansätze, abgestimmt auf das konkrete betriebliche Umfeld und die spezifischen aktuellen Erfordernisse.

Er ist neben seiner Anwaltsprofession seit 1994 tätig als Hochschullehrer (Lehrbeauftragter) im Zivilrecht (bis 1999), sowie im Arbeits- und IT-Recht an der
Hochschule für Technik – Esslingen
Dualen Hochschule Baden-Württemberg – Stuttgart

Er ist als Referent tätig auch für andere öffentliche und private Organisationen (etwa IHK Stuttgart, Landesgewerbeamt, IBM Deutschland) und Bildungsträger, darunter – im Bereich der anwaltlichen Fortbildung – den
Stuttgarter Anwaltverein und den

Deutschen Anwaltverein (Fachanwaltsfortbildung).

Hier ist eine Liste gehaltener Vorträge etc. zu finden:
www.schliess.de/vortraege_vorlesungen.htm

nach oben

 

 


Wissenschaftliche Veröffentlichungen
(bspw. Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht (ZUM) und Kommunikation & Recht – Betriebsberater (KR), und

Mitarbeit an Forschungsprojekten (webcoach-Projekt der TU München) sowie

Artikel in Zeitungen (bspw. Stuttgarter Nachrichten) und

Fachzeitschriften (bspw. „baustoffmarkt“)

zu Themen aus dem Arbeits- und IT-Recht runden seine Tätigkeit ab.

 


 

_Mit Kompetenz zum Ziel_

 


 

Rechtsanwalt Markus Schließ im Mai 2017

nach oben

Download  

Kurzinfo als Word-Dokument herunterladen ...

  

  nach oben  
Kontakt
Impressum
Inhalt
Mit Kompetenz zum Ziel − Der Spezialist für Kündigungen – Arbeitsrecht und IT im Unternehmen.